Schulzentrum Längenstein

Aktuell Schule Klassen Lehrpersonen Downloads Kontakt Elternrat

Bericht BETS Donnerstag

zurück zur Startseite

publiziert am 03.04.2011 21:28

Zahnarzt
Zahnärzte und Zahnärztinnen behandeln Zahn-, Zahnfleisch- und Kiefererkrankungen sowie Zahnfehlstellungen. Sie reparieren Zähne, gliedern Zahnersatz ein und nehmen chirurgische Eingriffe vor. Zudem beraten sie ihre Patientinnen und Patienten zu Prophylaxemöglichkeiten.

Interview mit Hanspeter Meng
Wie sind sie auf diesen Beruf gekommen?
Seit ich 9 Jahre alt war, wusste ich das ich Zahnmedizin studieren wollte, dem entsprechend machte ich die Matura und das Medizinstudium. Während des Medizinstudiums wusste ich dann ganz genau, dass ich Kieferorthopäde werden wollte.

Wie ist es als Kieferorthopäde zu arbeiten?
Seit 22 Jahren Kieferorthopädie finde ich es immer noch toll. Ich finde es toll Leute "zu verschönern" und Kindern ein Lachen ins Gesicht zu zaubern. Ich finde es ausserdem sehr spannend zu operieren. Ich finde die Kombination von operieren und Kieferorthopädie sehr gut.

Was ist das spannendste an ihrem Beruf?
Das Spannendste ist zu sehen, ob ein Behandlungsplan so rauskommt, wie man es sich vorgestellt hat, z.B. macht man bei einem Kind eine Zahnspange und sieht dann nach 5, 10, 15 Jahren ob die Behandlung erfolgreich war.

Können sie sich vorstellen noch länger diesen Beruf auszuüben?
Ja das kann ich, weil das meine Leidenschaft ist, und weil in der Praxis ein sehr gutes Umfeld ist und wir alle kommen sehr miteinander zurecht.

Was nervt sie manchmal an diesem Beruf?
Es ist immer alles ausgebucht, so dass man nie Zeit hat sich mal eine Woche frei zu nehmen. Ausserdem gibt es manchmal Kunden mit denen man nicht so zurecht kommt.

Interview mit Sandra Magliano
Wie kamen sie auf diesen Beruf bzw. auf diese Praxis?                     
Ich habe eine Lehrstelle als Dentalsekretärin gesucht und so habe ich hier als Dentalsekretärin angefangen.

Was gefällt ihnen an diesem Beruf so sehr?
Was mir an diesem Beruf gefällt, ist die Abwechslung und die Selbstständigkeit bei der Arbeit, und die Arbeit mit vielen verschiedenen Leuten.

Könnten Sie sich vorstellen noch länger hier zu arbeiten?
Ja, das könnte ich weil das Umfeld hier ziemlich gut ist.

Was ist der Nachteil an diesem Beruf?
Ja, ein paar Patienten sind ziemlich mühsam, aber im grossen und ganzen ist dieser Beruf ziemlich abwechslungsreich und interessant.

zurück zur Startseite

Kontakte

Schulleitung Tel. +41 (0)33 655 53 38
E-Mail
Sekretariat Tel. +41 (0)33 655 33 68
E-Mail
Lehrerzimmer A Tel. +41 (0)33 655 53 30
E-Mail
Lehrerzimmer C Tel. +41 (0)33 655 53 37
E-Mail

Webseite administrieren