Schulzentrum Längenstein

Aktuell Schule Klassen Lehrpersonen Downloads Kontakt Elternrat

Bluefire statt Englisch!

zurück zur Startseite

publiziert am 29.06.2014 22:20

Die Schülerinnen und Schüler des Nichtraucherprojekts durften den Lohn für ihr Mitmachen einfahren: statt Schule standen Wasserplausch, Europapark oder ein Kinobesuch auf dem Stundenplan.

Klaus Aegerter

Die Gesundheit ist das wertvollste Gut des Menschen. Dessen ist man sich in jungen Jahren meist nicht so bewusst. Mit dem Nichtraucherprojekt, das im Schulzentrum Längenstein seit Jahren einen wichtigen Platz einnimmt, versucht man das Bewusstsein für die Gesundheit zu stärken.

Bluefire statt Englisch
Die ältesten Nichtraucherinnen und Nichtraucher des Längensteins durften wie jedes Jahr  den Europapark in Rust besuchen.  Da gab es jede Menge Spass auf den vielen Bahnen und Attraktionen. Die Schülerinnen und Schüler genossen den Nervenkitzel auf Silverstar und Bluefire deutlich mehr als den Unterricht in der Schulstube. Die Achtklässler tummelten sich derweil auf den kurvigen Wasser-Rutschbahnen im Aquapark von Le Bouveret. Und die Jüngsten des Längensteins durften den harten Schulstuhl für einmal mit einem bequemen Kinosessel tauschen.

Dank Eltern
Schulleiter Michel Weber weist darauf hin, dass die tollen Ausflüge nicht von der Schule finanziert wurden. „Ohne Sponsoren und ohne die Mithilfe der Eltern, insbesondere des Elternrates, wäre es uns nicht möglich, den Nichtraucherinnen und Nichtrauchern eine so tolle Belohnung für ihr Mitmachen zu bieten“, beleuchtet er die finanzielle Seite des Projekts. Die Organisation der Ausflüge wurde auch dieses Jahr in die Hände des Elternrates gelegt, was die Schule stark entlastet. Um sicher zu stellen, dass nicht geschummelt wird, führt die Schule periodisch Stichkontrollen durch. Mit einer Speichelanalyse wird festgestellt, ob sich eine Schülerin oder ein Schüler an die Vorgaben des Projektes hält.

Jedes Jahr neu
Jahr für Jahr können sich die Schülerinnen und Schüler wieder neu für das Projekt anmelden. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sinkt zwar mit zunehmendem Alter etwas, dennoch macht Jahr für Jahr ein grosser Prozentsatz der Neuntklässler im Projekt mit.

Auch die Lehrkräfte genossen den Europapark!

NiPro 2014

zurück zur Startseite

Kontakte

Schulleitung Tel. +41 (0)33 655 53 38
E-Mail
Sekretariat Tel. +41 (0)33 655 33 68
E-Mail
Lehrerzimmer A Tel. +41 (0)33 655 53 30
E-Mail
Lehrerzimmer C Tel. +41 (0)33 655 53 37
E-Mail

Webseite administrieren