Schulzentrum Längenstein

Aktuell Schule Klassen Lehrpersonen Downloads Kontakt Elternrat

Schneider und Schneider

zurück zur Startseite

publiziert am 08.08.2016 21:35

Es ist ein Abschied nach 40 respektive 39 Jahren: Mit Roland Schneider und Marianne Schneider-Briggen gingen per Ende Schuljahr zwei langjährige Lehrpersonen des «Längenstein» in Pension.
Roland Schneider war 40 Jahre lang Klassenlehrer von ins- gesamt 16 Realklassen an den Schulen Spiez. Bis 1997 unter- richtete er 5. bis 9. Klassen an der Primarschule Hofachern. Dann wechselte er ans Schulzentrum Längenstein und wurde Klassenlehrer von Realklassen. Nebst seinem eigentlichen Lehrauftrag als Klassenlehrer vertrat er jahrelang die Lehrerschaft in der Schulkommission. Ferner war er vier Jahre lang Schulvorsteher im Schulhaus Hofachern. Während vieler Jahre unterrichtete Roland Schneider auch die verschiedensten Wahlfächer, so zum Beispiel
Jassen und Pokern. «Mit Roland Schneider verlässt ein humorvoller, engagierter und verantwortungsbewusster Lehrer die Schule», so Längenstein-Schulleiter Thomas Krayenbühl.
Gute Beziehungen
Marianne Schneider-Briggen, mit Roland Schneider weder verwandt noch verschwägert, unterrichtete während 39 Jahren mit viel Herzblut das Fach Hauswirtschaft. Unzählige Schülerinnen und Schüler lernten bei ihr Kochen, Backen, Budgetieren und Haushalten.
Eine gute Beziehung zu den Schülern sei für Marianne Schneider-Briggen immer besonders wichtig gewesen. «Sie setzte sich auch immer wieder für die Schwächeren ein.» Sie bleibe am Längenstein als «engagierte Lehrerin in Erinnerung, die mit viel Elan unterrichtete».
 

Schneiders

zurück zur Startseite

Kontakte

Schulleitung Tel. +41 (0)33 655 53 38
E-Mail
Sekretariat Tel. +41 (0)33 655 33 68
E-Mail
Lehrerzimmer A Tel. +41 (0)33 655 53 30
E-Mail
Lehrerzimmer C Tel. +41 (0)33 655 53 37
E-Mail

Webseite administrieren