Schulzentrum Längenstein

Aktuell Schule Klassen Lehrpersonen Downloads Kontakt Elternrat

Gustav rockt Spiez

zurück zur Startseite

publiziert am 05.12.2016 09:33

Am 22. November fand im Kirchgemeindehaus Spiez eine tolle Musikveranstaltung statt. Schon Tage davor spekulierte man darüber, wer der Überraschungsgast wohl sein würde. Jedes Jahr gibt es einen Tag, an welchem alle Schüler-/innen und Lehrer-/innen des Schulhauses Längenstein ins Kirchgemeindehaus gehen, um sich kulturell inspirieren zu lassen. Letztes Jahr besuchte Müslüm die Schule, dieses Jahr war es der berühmte Musiker und Sänger Gustav.

Der Raum war gefüllt, man hatte Glück, wenn man sich noch einen Platz ergattern konnte. Nach einer kurzen Wartezeit betrat Gustav die Bühne und es gab einen grossen Applaus. Mit dem Hit "Lundi Matin - Je ne veux pas me lever" zog er das Publikum sofort in seinen Bann. Die Konzertbesucher klatschten und sangen begeistert mit.

Leider waren die Musiker seiner Band ausgerechnet an diesem Tag "krank". Den instrumentalen Part für seine Songs spielte er daher gleich selber. Mit einem Looper nahm er ein Instrument nach dem anderen auf und mixte sie für die jeweiligen Songs zusammen. So kreierte er sich seine eigene "Band" neu.

Das Konzert dauerte knapp 90 Minuten. Während seiner Darbietung spielte Gustav drei Lieder, mit denen er zeigte, dass eigentlich jedes Lied immer den gleichen Aufbau wie ein Haus hat. Der Rhythmus ist das Fundament, Harmonieinstrumente das Haus und der Gesang ist das Hausdach. Daraus machte er einen Rocksong, bei welchem sogar manche mittanzten, ein Liebeslied und einen Balkan Beat. Sein musikalisches Können stellte er immer wieder unter Beweis, indem er die drei Stücke und verschiedenen Versionen wiedergab und dabei jegliche Instrumente selber spielte.

Diese Veranstaltung, welche immer einmal im Jahr stattfindet, hat auch einen Grund: Die Schüler-/innen und Lehrer-/innen sollen sich an diesem Event kurz von dem stressigen Quartal erholen können. Sie bekommen eine kreative Auszeit, um dann wieder motiviert dem Unterricht folgen zu können Dies ist auch gelungen.

Nachdem Gustav Autogrammkarten signierte, verliessen die Schüler-/innen freudig und aufgestellt das Kirchgemeindehaus. Sicherlich wäre es für die Spiezer Jugend schön, wenn sich solche Ereignisse auch in Zukunft wiederholen.

Anna Kaufmann 8e

Gustav

zurück zur Startseite

Kontakte

Schulleitung Tel. +41 (0)33 655 53 38
E-Mail
Sekretariat Tel. +41 (0)33 655 33 68
E-Mail
Lehrerzimmer A Tel. +41 (0)33 655 53 30
E-Mail
Lehrerzimmer C Tel. +41 (0)33 655 53 37
E-Mail

Webseite administrieren