Schulzentrum Längenstein

Aktuell Schule Klassen Lehrpersonen Downloads Kontakt Elternrat

Sommersporttag

zurück zur Startseite

publiziert am 21.06.2009 09:21

Das Schulzentrum Längenstein in Spiez beschritt in der letzten Woche neue Wege im Bewegungsangebot der Schule. Der erstmals durchgeführte Sommersporttag war ein grosser Erfolg.

Schulleiter Michel Weber ist begeistert vom Anlass. „Für unsere Schule ist es wichtig, dass wir klassenübergreifende Anlässe durchführen. Nur so können wir unseren Anspruch „Wir und unsere Schule“ erlebbar machen“, sagt Schulleiter Weber.

Sonnenaufgang auf dem Niesen
Petrus hatte am Donnerstag für trockenes und nicht zu heisses Wetter gesorgt. Ideal um mit den 400 Schülerinnen und Schülern in die Natur zu gehen und sich zu bewegen. „Generell bewegen wir uns zu wenig“, meint Turnlehrer Andreas Brand. „Deshalb ist es wichtig Bewegung in vielfältiger Form in den Schulalltag einfliessen zu lassen.“ Zusammen mit einer radbegeisterten Truppe fuhr er von Spiez um den Belpberg und wieder zurück. Andere zog es mehr in die Berge. So rückte eine Gruppe um 3 Uhr morgens aus, um auf dem Niesen den Sonnenaufgang zu geniessen, eine andere folgte nur wenig später in Richtung Gemmenalp-horn, andere wiederum wanderten gemütlich auf die Blume oder genossen nach der Wanderung eine Trottinettefahrt vom Niederhorn. Rund 20 Angebote wurden im Frühling ausgeschrieben, zwölf davon konnten realisiert werden. „Die Freiheit der Wahl führte dazu, dass die Schülerinnen und Schüler motiviert waren und sich zum grössten Teil auf den Ausflug freuten“, meint Michel Weber.

Eltern, Jugendliche, Lehrerschaft
„Ein Anlass von einer solchen Grösse braucht eine zuverlässige Organisation und die Mithilfe weiter Kreise“, führt der Schulleiter weiter aus. Einige Lehrkräfte rund um Mirjam Burger waren für die Ausarbeitung und die Zusammenstellung der Gruppen verantwortlich, die Gruppenleite für das Detailprogramm. Ihnen ist es zu verdanken, dass alles bestens klappte und keine Probleme auftauchten. Der Elternrat des Längensteins unterstützte die Lehrerschaft tatkräftig und einzelne Eltern erklärten sich spontan bereit, am frühen Morgen einen Taxidienst für die Frühwanderer anzubieten.  „Ich danke allen ganz herzlich, die dazu beigetragen haben, dass wir mit dem neu eingeführten Sommersporttag einen so tollen und erlebnisreichen Tag erleben durften“, erklärt Schulleiter Weber. Er ist überzeugt, dass der Sommersporttag ins feste Programm der Längenstein-Anlässe aufgenommen wird.

Klaus Aegerter

/images/0476af1b3214276e44fa450aadacb10c.jpg

zurück zur Startseite

Kontakte

Schulleitung Tel. +41 (0)33 655 53 38
E-Mail
Sekretariat Tel. +41 (0)33 655 33 68
E-Mail
Lehrerzimmer A Tel. +41 (0)33 655 53 30
E-Mail
Lehrerzimmer C Tel. +41 (0)33 655 53 37
E-Mail

Webseite administrieren